inside bismarck

Eine szenische Installation präsentiert von:
FACTORY
Theater Produktionen e.V. 

Im berühmten aber unbekannten Briefwechsel mit seiner Frau Johanna findet sich ein anderer, kaum bekannter Bismarck. Die Auseinandersetzung mit seiner Gedankenwelt und seiner „Politik des Maßhaltens" ist ein aktueller Diskussionsbeitrag zum Umgang mit Grenzen und Nationalismen im heutigen Europa.
06.08.2015 19:30 Schleswig
Schloss Gottorf / Kreuzstall
23,- / ermäßigt 15,-
07.08.2015 19:30 Schloss Gottorf / Kreuzstall Schleswig
23,- / ermäßigt 15,-
11.08.2015 19:30 Atelierhaus im Anscharpark Kiel
23,- / ermäßigt 15,-
12.08.2015 19:30 Atelierhaus im Anscharpark Kiel
23,- / ermäßigt 15,-
13.08.2015 19:30 Schloss Gottorf / Kreuzstall Schleswig
23,- / ermäßigt 15,-
14.08.2015 19:30 Schloss Gottorf / Kreuzstall Schleswig
23,- / ermäßigt 15,-
16.08.2015 12:00 Jüdisches Museum Rendsburg
23,- / ermäßigt 15,-
13.09.2015 17:00 Schwimmhalle Schloss Plön
23,- / ermäßigt 15,-
15.09.2015 10:30 Geestlandschule Kropp
23,- / ermäßigt 15,-

Besetzung

Text und Regie: Gaby Schelle


Mit:
Florentine Weihe, Guido Bayer, Christian Nisslmüller