Schauspiel

Nosferatu - Der doppelte Vampir

Schauspiel mit Musik nach der Bühnenfassung von Klaus Buhlert. Nach dem Drehbuch von H. Galeen zu Murnaus Film und Bram Stokers "Dracula".

Weitere Bilder

Der junge Mitarbeiter Jonathan Hutter, der mit seiner Frau Ellen in Wisborg lebt, wid beauftragt, nach Transsylvanien zu reisen, um mit Graf Orlok über den Verkauf eines Hauses zu verhandeln. Bevor er das Schloss des Grafen erreicht, warnen ihn die Dorfbewohner angsterfüllt und versuchen vergeblich, ihn von der Weiterreise abzubringen. Im Schloss des unheimlichen Grafen, der ihn bei sich empfängt und aufnimmt, erwacht Hutter - nach einer unruhigen Nacht - mit zwei kleinen Wunden am Hals...? Bram Stokers Vampir-Roman "Dracula" diente als Vorlage zu Friedrich Murnaus Film "Nosferatu-Eine Symphonie des Grauens" aus dem Jahr 1922. Murnau inszeniert in fünf Akten eines der wichtigsten Werke des Kinos der Weimarer Republik und erzählt die Geschichte eines Vampirs, der in Liebe zu einer schönen Frau entbrennt und Schrecken über ihre Heimatstadt Wisborg bringt. Der nicht autorisierte deutsche Stummfilm gilt als einer der ersten Vertreter des Horrorfilms und übte einen großen Einfluss auf das Genre aus.

Vorstellungsdauer: 2 ¼ Stunden, eine Pause
10.12.2016 19:30 Premiere Stadtthater Rendsburg
B-Preise 13 - 28 €
16.12.2016 19:30 Stadttheater Flensburg
B-Preise 13 - 28 €
17.12.2016 19:30 Stadttheater Rendsburg
B-Preise 13 - 28 €
25.12.2016 19:00 Slesvighus Schleswig
Entfällt wegen Krankheit im Ensemble!
B-Preise 13 - 28 €
31.12.2016 18:00 Stadttheater Rendsburg
E-Preise 25 - 39 €
03.01.2017 20:00 Husumhus Husum
B-Preise 13 - 28 €
07.01.2017 19:30 Slesvighus Schleswig
B-Preise 13 - 28 €
11.01.2017 20:00 Husumhus Husum
B-Preise 13 - 28 €
12.01.2017 20:00 Stadttheater Heide
B-Preise 13 - 28 €
27.01.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
B-Preise 13 - 28 €
29.01.2017 16:00 Stadttheater Rendsburg
B-Preise 13 - 28 €
07.02.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
B-Preise 13 - 28 €
12.02.2017 16:00 Slesvighus Schleswig
B-Preise 13 - 28 €
22.02.2017 19:30 theater itzehoe
*-Preise
05.03.2017 19:00 Slesvighus Schleswig
Entfällt wegen Krankheit im Ensemble! Stattdessen "Man spielt nicht mit der Liebe"
B-Preise 13 - 28 €
21.03.2017 20:00 Saal Erheiterung Meldorf
B-Preise 13 - 28 €
22.03.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
B-Preise 13 - 28 €

Besetzung

Inszenierung: Wolfram Apprich
Ausstattung: Mirjam Benkner
Komposition: Christoph Coburger

Mit:
Nosferatu: Simon Keel
Jonathan Hutter: Johannes Lachenmeier
Ellen: Manja Haueis
Van Helsing: Uwe Kramer
Knock: Neele Frederike Maak
Untote: Melina von Gagern, Lisa Karlström, Karin Winkler


Band: Gabriel Coburger, Sven Kerschek, Konrad Ullrich, Matthäus Winnitzki