Musiktheater

West Side Story

Nach einer Idee von Jerome Robbins
Buch von Arthur Laurents, Musik von Leonard Bernstein, Gesangstexte von Stephen Sondheim
Deutsche Fassung von Frank Thannhäuser und Nico Rabenald

Weitere Bilder

New York bot als Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen in der Mitte des 20. Jahrhunderts reichlich Zündstoff, allen voran zwischen Einheimischen und Eingewanderten. Diesen hochbrisanten –
und ein gutes halbes Jahrhundert später nicht weniger aktuellen – Konflikt holte Leonard Bernstein 1957 auf die Bühne: Die „Jets", eine Gruppe junger Amerikaner, und die „Sharks", puertorikanische Einwanderer, liefern sich in einem Viertel der New Yorker West Side, heftige Kämpfe. Inmitten der Anfeindungen treffen Maria und Tony aufeinander. Die Schwester des Shark-Anführers und der frühere Bandenchef der Jets verlieben sich allen Vorurteilen zum Trotz ineinander und träumen von einem friedlichen Zusammenleben. Doch die Auseinandersetzungen der Straßenbanden eskalieren und der Wunsch nach Versöhnung rückt in weite Ferne...
Leonard Bernstein landete mit seiner Übertragung des Shakespeare-Dramas „Romeo und Julia" in die Moderne einen großen Coup. Die „West Side Story" ist nicht nur sein bekanntestes Werk, sondern eines der bekanntesten Musicals überhaupt. Generationsübergreifend kennt fast jeder die unvergessenen Songs wie „One Hand, One Heart",„Tonight",„Maria",„I Feel Pretty" und „Somewhere". Hier stehen Jazzanklänge neben Sinfonischem, Opernelemente neben Showeinlagen, nordamerikanischer Rock neben lateinamerikanischen Tanzrythmen.

Vorstellungsdauer: 2 Std. 45min., Pause nach dem 1.Akt

03.12.2016 19:30 Premiere Stadttheater Flensburg
E-Preise 25 - 39 €
06.12.2016 19:30 Stadttheater Flensburg
D-Preise 22 - 36 €
21.12.2016 19:30 Stadttheater Rendsburg
D-Preise 22 - 36 €
22.12.2016 19:30 Stadttheater Flensburg
D-Preise 22 - 36 €
26.12.2016 19:00 Stadttheater Flensburg
D-Preise 22 - 36 €
29.12.2016 19:30 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft!
D-Preise 22 - 36 €
31.12.2016 18:00 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft!
I-Preise 45 - 67 €
20.01.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft
D-Preise 22 - 36 €
07.02.2017 19:30 theater itzehoe
*-Preise
08.02.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft
D-Preise 22 - 36 €
11.02.2017 19:30 Stadttheater Rendsburg
Ausverkauft!
D-Preise 22 - 36 €
21.02.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft
D-Preise 22 - 36 €
09.03.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft
D-Preise 22 - 36 €
11.03.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft
D-Preise 22 - 36 €
08.04.2017 19:30 Stadttheater Rendsburg
Ausverkauft!
D-Preise 22 - 36 €
09.04.2017 19:00 Stadttheater Flensburg
Ausverkauft
D-Preise 22 - 36 €
13.04.2017 19:30 Stadttheater Flensburg
D-Preise 22 - 36 €
15.04.2017 19:30 Stadttheater Rendsburg
Ausverkauft
D-Preise 22 - 36 €
16.04.2017 19:00 Stadttheater Flensburg
Restkarten
D-Preise 22 - 36 €
26.05.2017 20:00 Stadthalle Neumünster
*-Preise

Besetzung

Musikalische Leitung: Stefan Diederich
Inszenierung: Markus Hertel
Choreografie: Katharina Torwesten
Ausstattung: Sibylle Meyer

Mit:
Jets
Riff: Georg Prohazka
Tony: Christopher Hutchinson
Action: Manuel Steinsdörfer
A-Rab: Martin Ruppel
Diesel: Timo-Felix Bartels
Baby John: Mario Martello Panno
Snowboy: Evgeny Gorbachev
Ihre Mädchen
Velma: Julia Fechter / Victoria Kaspersky
Graziella: Lysanne van der Sijs
Clarice: Tanja Probst
Hope: Anna Schumacher
Anybody`s: Anja Herm
Sharks
Bernardo: Enkhzorig Narmandakh
Chino: Sergio Giannotti
Pepe: Arsen Chraghyan
Indio: Nikolay Boyanov Iliev
Luis: Liang-Che Chien
Anxious: Andrea Viggiano
Ihre Mädchen
Maria: Tina Marie Herbert
Anita: Jasmin Bilek
Rosalie: Svitlana Peter
Consuelo: Marleen de Vries
Teresita: Tamirys Candido
Francisca: Yuri Tamura
Estella: Risa Tero
Die Erwachsenen
Doc: Markus Wessiack
Schrank: Kai-Moritz von Blanckenburg
Krupke: Statist
Glad Hand: Andreas Strähnz
Officer Krupke: Julius Hertel / Scharroba

Statisterie, Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester