Simone Fröhlich

Simone Fröhlich absolvierte von 1992 – 1995 die Ausbildung und Gesellenprüfung zur Damenmaßschneiderin in Hamburg und war anschließend bis 2000 an der Hamburgischen Staatsoper als Damenschneiderin tätig. Von 2001 – 2003 folgte die Fachschule für Gewandmeister in Hamburg mit dem Abschluss als Gewandmeisterin, Meisterprüfung im Damenschneiderhandwerk.

Von 2004 – 2008 folgten Stationen an der Staatsoper Hannover – Assistenz und Kostümbild –, Luisenburgfestspiele Wunsiedel – Werkstattleitung und Gewandmeisterin – sowie am Theater Erlangen – Werkstattleitung und Gewandmeisterin.

Seit 2008 hat Simone Fröhlich am Schleswig-Holsteinischen Landestheater die Leitung der Kostümwerkstatt für Schauspiel inne.

In der aktuellen Spielzeit:

Kostüme in MÖRDER AHOI!
Kostüm in DAS HEIMATKLEID