Arturo Lamolda Mir

Arturo Lamolda Mir wurde 1999 in Granada im Süden Spaniens geboren. 2010 begann er seine Ausbildung am „Reina Sofía“ Professional Dance Conservatory of Granada. Im September 2017 wechselte er in die siebte Klasse der Staatlichen Ballettschule Berlin, die er im Juni diesen Jahres abschloss.

Der Tänzer ist in mehreren internationalen Galas aufgetreten, darunter „Polina and Friends“ (Berlin 2018), „Ballet Stars of the XXI Century“ (Moskau 2018), YAGP Schools Gala (New York 2019), „Elisa y amigos“ (Mexiko 2019) und in weiteren Projekten in St. Petersburg, Peking und Mexiko.

Ab der aktuellen Spielzeit 2020/2021 ist er festes Mitglied der Ballettcompagnie am Schleswig-Holsteinischen Landestheater.

In der aktuellen Spielzeit:

Foto: A.T. Schaefer