Mirjam Magdalena Wershofen*

Mirjam Magdalena Wershofen, in Thüringen geboren und in Bonn aufgewachsen, befindet sich grade im dritten Jahr ihres Musicalstudiums an der UdK in Berlin und wird dort 2023 ihren Abschluss machen.

Schon in jungen Jahren begann sie mit klassischem Ballett und durfte in mehreren Produktionen an der Oper Bonn und in der Beethoven Halle Bonn mit verschiedenen internationalen Ballett-Compagnien zusammenarbeiten. Des Weiteren konnte sie durch den Kinder-und Jugendchor Bonn schon früh Bühnenerfahrung sammeln, unter anderem in der Philharmonie Köln.

Innerhalb des Studiums spielte sie bis jetzt in der Uraufführung des Musicals IN STANNIOLPAPIER von Björn S C Deigner die Rolle der jungen Maria sowie die Judith in der Uraufführung PARADISE LOST von Peter Lund. Außerdem war sie in ihrem dritten Ausbildungsjahr in der Spielzeit 2021/2022 als Kit Kat Girl/Two Ladies in CABARET am Staatstheater Kassel zu sehen.

Ab Oktober wird sie neben GRIMM! am Theater des Westens bei KU’DAMM 56 im Ensemble sowie als Cover Eva auf der Bühne stehen.

In der aktuellen Spielzeit:

Schweinchen Dicklinde in GRIMM!

Foto: Saskia Allers