Alexandra Pernkopf

Alexandra Pernkopf wurde 1991 in Linz/Donau geboren. Ihr Schauspielstudium absolvierte sie von 2011 bis 2015 an der Anton Bruckner Universität in Linz. Während ihrer Studienzeit spielte sie am Landestheater Linz in Arthur Millers HEXENJAGD und in EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE von Paul Maar. Mit Lotte aus WERTHER nach Johann Wolfgang von Goethe verabschiedete sie sich von Linz. Im Sommer 2015 spielte sie diverse Rollen in Schnitzlers REIGEN beim Kultursommer Semmering. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist sie festes Ensemblemitglied am Schleswig-Holsteinischen Landestheater.

In der aktuellen Spielzeit:

Geraldine Barclay in WAS DER BUTLER SAH
Natalja Iwanowna (Natascha), seine Braut, später seine Frau in DREI SCHWESTERN