Daniel Ratthei*

Geboren 1979 in Cottbus, studierte Daniel Ratthei von 1999 bis 2003 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelsohn Bartholdy“ in Leipzig. Nach seinem Abschluss war er am Staatsschauspiel Dresden (2003 bis 2005) und dem Theater Osnabrück (2005 bis 2008) engagiert. Seither spielte er als Gast am Societätstheater Dresden, dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater, den Städtischen Bühnen Münster, dem Theater Osnabrück und in der freien Szene. Neben seiner Arbeit als Schauspieler schreibt Daniel Ratthei Theaterstücke und bekam 2012 und 2014 den Nachwuchsdramatikerpreis von der Uni Göttingen verliehen. Für das Schleswig-Holsteinische Landestheater schrieb er das Klassenzimmerstück KIWI ON THE ROCKS und das Jugendstück DER GOLDENE RONNY. Von 2014 bis 2016 war Daniel Ratthei festes Mitglied im Ensemble des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters, in der aktuellen Spielzeit 2017/2018 kehrt er als Gast zurück.

In der aktuellen Spielzeit: