Eva Maropoulos*

Eva Maropoulos wurde 1990 geboren und absolvierte zunächst eine Ausbildung als Restaurationsfachfrau, bevor sie sich dem Schauspiel zuwandte. Seit Mai 2015 besucht die Schweizerin die Schule für Schauspiel Hamburg und studiert derzeit dort im 5. Semester. Ihre ersten professionellen Schritte auf der Bühne unternahm sie von Februar bis Mai 2017 bei einem Gastengagement am Schlosstheater Celle; hier spielte sie die Hermia in William Shakespeares EIN SOMMERNACHTSTRAUM in der Regie von Jasper Brandis.

In der vergangenen Spielzeit 2017/2018 war Eva Maropoulos erstmals als Gast im Schauspielensemble des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters zu erleben und kehrt in der aktuellen Saison wieder für mehrere Produktionen zurück.

In der aktuellen Spielzeit:

Myrtle Mae in MEIN FREUND HARVEY
Cecily Cardew in BUNBURY

Foto: Christoph Mannhardt