Georg Bonn*

Der Schauspieler Georg Bonn wurde in Jülich im Rheinland geboren und studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste Berlin. Nach seinem Abschluss 1992 folgten Engagements u. a. am Stadttheater Würzburg, von 1993 bis 1999 am Berliner Ensemble und von 2001 bis 2017 am Landestheater Linz. Darüber hinaus ist Georg Bonn seit 1998 in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu erleben.

In der vergangenen Spielzeit war er in SCHADE, DASS SIE EINE HURE WAR erstmals als Gast am Schleswig-Holsteinischen Landestheater engagiert.

In der aktuellen Spielzeit:

Der Räuber Hotzenplotz in DER RÄUBER HOTZENPLOTZ

Foto: Elisa Unger