Linda Finke*

Linda Finke ist 1995 in Gütersloh geboren und aufgewachsen und beschloss nach ihrem Abitur in die Stadt zu ziehen, die auch als „Tor der Welt“ bezeichnet wird, um dort an der Schule für Schauspiel Hamburg ihre Reise zu beginnen.

Während der Ausbildung war sie unter anderem am Jahrmarkttheater unter der Regie von Thomas Matschoss zu sehen und brachte mit den Studierenden der Züricher Hochschule der Künste das Stück PARADIES HUNGERN von Andreas Köck in Zürich auf die Bühne.

Im Oktober 2018 absolvierte sie ihre Schauspielprüfung mit Auszeichnung. Nach weiteren Projekten ist Linda Finke nun als Gast in der Spielzeit 2019/2020 für DER RÄUBER HOTZENPLOTZ am Schleswig-Holsteinischen Landestheater engagiert.

Foto: Armin Warnecke