Manja Haueis

Geboren 1983 in Berlin, studierte Manja Haueis zunächst Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität, bevor sie 2007 ihre Schauspielausbildung am Mozarteum in Salzburg aufnahm, die sie 2011 abschloss. In der Spielzeit 2010/2011 spielte sie in der Uraufführung von Juli Zehs 203 am Düsseldorfer Schauspielhaus. Von 2012 bis 2014 war Manja Haueis am Theater Osnabrück engagiert, wo sie unter anderem in Holger Schobers CLYDE UND BONNIE und Wolfgang Herrndorfs TSCHICK zu sehen war. Seit der Spielzeit 2014/2015 ist Manja Haueis festes Ensemblemitglied des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters.

In der aktuellen Spielzeit:

Maria Stuart in MARIA STUART
Randstad in MOBY DICK
Die weißen Kreaturen in MOBY DICK