Robin Schneider

Robin Schneider beendete im Oktober 2016 seine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule „Der Kreis“ in Berlin unter der Leitung von Dietrich Lehmann. Während der Ausbildung absolvierte er Regieassistenzen unter Dr. Klaus Hoser im Theaterforum Kreuzberg und an der Vagantenbühne Berlin. Zudem trat er während der Ausbildung im Verlängerten Wohnzimmer, ACUD Theater Berlin und im GRIPS Theater Podewil auf. Im Sommer 2017 stand er als Benvolio bei der Sommertheaterproduktion der Schlossfestspiele Ribbeck in ROMEO & JULIA auf der Bühne. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist er festes Ensemblemitglied am Schleswig-Holsteinischen Landestheater.

In der aktuellen Spielzeit:

Nicholas Beckett in WAS DER BUTLER SAH