Timon Schleheck

Timon Schleheck wurde 1989 in Herford geboren und wuchs ab seinem sechsten Lebensjahr in Leverkusen auf. Dort wurde er Kinder- und Jugendsprecher beim WDR und spielte schon während der Schulzeit am Jungen Theater Leverkusen in verschiedenen Produktionen mit. Von 2010 bis 2014 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Anton Bruckner Universität in Linz, Österreich. Darauf folgten zwei Jahre Engagement am Theater Plauen-Zwickau, verschiedene Stücke in Linz, Leverkusen und Remscheid sowie Dozententätigkeiten am Jungen Theater Leverkusen.

Seit der Spielzeit 2017/2018 ist er festes Ensemblemitglied des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters.

In der aktuellen Spielzeit:

Fürst Kazbeki / Panzerreiter I (I, II, III) / Lavrenti Vachnadze / Erpresser / Der Arzt (IV) / 1. Anwalt u.a. in DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS
in FAUST
Herta / Frau vom Jobcenter / Nazi / Psychoanalytiker / Bankberater / Mann vom Ministerium und weitere in DIE KÄNGURU-CHRONIKEN

Foto: Andreas Zauner