IM DIALOG

Internationaler Gesprächstreff
„Kinder zwischen Familientradition und dem Leben in Deutschland“

Das Schleswig-Holsteinische Landestheater öffnet seine Türen und lädt seit Dezember 2018 gemeinsam mit der Volkshochschule Rendsburg und den Kulturvermittlern herzlich zum internationalen Gesprächstreff IM DIALOG ein. Wir wollen die Möglichkeit schaffen, dass sich Migrant*innen mit Ansprechpartner*innen aus der Wirtschaft und Kommunalpolitik, Kulturschaffenden und Bürger*innen der Stadt Rendsburg austauschen können. Damit wollen wir, das Landestheater und die Kulturvermittler, einen aktiven Beitrag zur Verständigung zwischen Migrant*innen und Deutschen leisten. Sie sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Beim zweiten Termin in der aktuellen Spielzeit wird an den Tischen das Thema „Kinder zwischen Familientradition und dem Leben in Deutschland“ diskutiert. Was passiert in den Kindergärten und Schulen? Was sollen Kinder lernen? Wo gibt es Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Kindererziehung? Haben Kinder von Geflüchteten die gleichen Zukunftschancen wie andere Kinder? Der Eintritt ist frei.

Besetzung

Termine

Di 26.11.1919.00 Uhr

Rendsburg (Theaterfoyer)

Weitere Termine anzeigen

IM DIALOG - Spielstätten

Theaterfoyer (Rendsburg)