FREIHEIT

Tanzabend in der Reihe JUNGE CHOREOGRAFEN

Spielzeitraum: ab 3. Dezember 2021
Vorstellungsdauer: ca. 65 Minuten, keine Pause

Das überaus erfolgreiche Format JUNGE CHOREOGRAFEN erfährt diese Spielzeit seine ersehnte Fortsetzung! Mutige Kreative der Ballettcompagnie widmen sich dem großen Thema FREIHEIT. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre kühnen Tanzträume im besten Licht zu präsentieren und ein Stück nach eigenem Gusto zu erschaffen. Für manche Choreograf*innen ist es das allererste Mal, dass sie ein eigenes Stück dem Publikum zeigen. Vorher weiß niemand, was es zu erwarten gibt. Ob ausbaufähig, ganz nett, toll oder grandios: Die vertanzten Visionen, die entstehen, speisen sich immer aus lebensnahen Assoziationen, brennenden Fragen und der künstlerisch-rastlosen Suche der jungen Choreograf*innen. Sie kreisen in dieser Spielzeit um das Thema FREIHEIT in all seinen Spielarten und Facetten. „Freiheit ist die große Losung, deren Klang durchjauchzt die Welt.” (Anastasius Grün)

Wird der Funke überspringen, zwischen Künstler*in und dem Akt des Kreierens, zwischen dem Stück und den Zuschauer*innen? Seien Sie dabei, und freuen Sie sich auf ein himmelhoch jauchzendes Tanzfest aus intimen, experimentellen und anrührenden Momenten mit Mitgliedern der Ballettcompagnie!

die Stücke und die Choreograf*innen

STATE OF FLUX
Choreografie: Mackenzie Brousson

LIBERTAD
Choreografie: Ares Caudillo Adán

SALAMANDER
Choreografie: Risa Tero

VON HERZ ZU HERZ
Choreografie: Riho Otsu

LA HUÍDA (DIE FLUCHT)
Choreografie: Arturo Lamolda Mir

LET SOMEBODY GO
Choreografie: Matteo Andrioli

SIE MÖGEN SICH!
Choreografie: Ben Silas Beppler

WHEN THE MUSIC IS LOUD ENOUGH
(I CAN’T HEAR YOU SAY I’M NOT GOOD ENOUGH)

Choreografie: Anna Schumacher

DIE SCHÖNHEIT
Choreografie: Riho Otsu

SPLIT
Choreografie: Yi-Han Hsiao, Chu-En Chiu

Produktionsbeteiligte laden zu einem Live-Nachgespräch unter dem Motto NACHGEFRAGT ein, das am 25. Februar 2022 online via Microsoft Teams stattfindet.

Besetzung

LEITUNG

Choreografie: Mitglieder der Ballettcompagnie
Produktionsleitung: Emil Wedervang Bruland
Ausstattung: Choreograf*innen
Ausstattungskoordination: Anna-Lyn Hegger
Dramaturgische Betreuung: Anna Schumacher

MIT

Termine

Do 24.02.2219.30 Uhr

Flensburg (Kleine Bühne)

Jetzt Ticket ab 16,00 € buchen

Sa 05.03.2219.30 Uhr

Schleswig (Slesvighus)

Fr 01.04.2219.30 Uhr

Schleswig (Slesvighus)

FREIHEIT - Spielstätten

Kleine Bühne (Flensburg)

Kammerspiele (Rendsburg)