KÖNIG DER HERZEN

Komödie von Alistair Beaton

Spielzeitraum: ab 28. November 2020

WER
Prinz Richard, Thronfolger; Prinz Arthur, sein Bruder; der Erzbischof von Canterbury; Nick Bailey, Premierminister; Stephen Clarke, Oppositionsführer; Annie Brett, Referentin des Premierministers; Toby Frost, persönlicher Referent des Premierministers; Nasreen Sazwari, Leiterin des islamischen Kulturzentrums; Harry Holbrook, Chef der königlichen Leibgarde

WO
Thrompton Castle, Landsitz der königlichen Familie

WANN
In naher Zukunft

URAUFFÜHRUNG
2007, Hampstead Theatre, London

 

Das Vereinigte Königreich steht Kopf: Der König, erst einige Wochen im Amt, ist vom Pferd gestürzt. Seine Majestät liegen im Koma und die Chancen stehen schlecht. Nachdem der Premierminister tief betroffen vor die Kameras getreten ist, einigt er sich mit dem Oppositionsführer auf die durchzuführenden Maßnahmen: Sobald der Thronfolger und sein Bruder eintreffen, sollen die lebenserhaltenden Maschinen abgestellt werden.

Beim Eintreffen des künftigen Monarchen kommt es jedoch zu einer Überraschung mit Tragweite: Der Prinz unterhält eine Liebesbeziehung zu Nasreen, Trägerin eines Kopftuches und stellvertretende Vorsitzende eines islamischen Kulturvereins. Der Skandal muss aufgehalten werden, der künftige König kann unmöglich eine potenzielle Islamistin ehelichen und das Königreich ins Chaos stürzen. Etliche Intrigen, Winkelzüge und „alternative facts“ sind vonnöten, ehe es heißt: „Der König ist tot, es lebe der König!“

Alistair Beaton gilt als einer der führenden Politsatiriker Großbritanniens.

Besetzung

LEITUNG

Inszenierung: Alexander Marusch
Bühne und Kostüme: Stephan Testi

Termine

Sa 28.11.2019.30 Uhr

Rendsburg (Stadttheater)

KÖNIG DER HERZEN - Spielstätten

Stadttheater (Rendsburg)