OX & ESEL

Eine Art Krippenspiel von Norbert Ebel
für alle ab 6 Jahren
Mobiles Theater

Spielzeitraum: ab 16. November 2021
FSK: ab 6 Jahren

WER
Ox, der Ochse; Esel, sein Stallgefährte, und ein mysteriöses Findelkind

WO
In Bethlehem

WANN
Zu der Zeit, als ein Gebot vom Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde

URAUFFÜHRUNG
1998 im Hessischen Landestheater Marburg

 

Die biblische Weihnachtsgeschichte kennt bis heute wohl jedes Kind: Es begab sich aber zu der Zeit … und so weiter. Einige Protagonisten kommen hierbei jedoch immer zu kurz. Wer denkt schon an die ursprünglichen Bewohner des Stalls, in dem Maria und Josef sich mangels Herbergszimmer einquartieren? In diesem Stück kommen sie endlich einmal zu Wort. Die altbekannte Weihnachtsgeschichte wird neu erzählt – aus der Sicht von Ox und Esel.

„Regisseurin Bettina Geyer hat die temporeiche, (wort-)witzige, leichtfüßig und gleichsam liebevoll mit weihnachtlichen Klischees jonglierende Vorlage sehr kurzweilig und durchgehend kindgerecht inszeniert. Mit viel Esprit werfen sich die Schauspieler Dominik Tobi (Ox) und Jonas Nowack (Esel) in ihre Figuren und schaffen es dabei auch noch zu zeigen, dass Mann und Mann auch für Mama und Papa stehen können.”
Kieler Nachrichten, 02.12.2020

Besetzung

LEITUNG

Inszenierung: Bettina Geyer*
Bühne und Kostüme: Julia Scheeler
Dramaturgie: Finja Jens

Mit

Ox: Dominik Tobi*
Esel : Jonas Nowack*

Termine

Di 16.11.2111.15 Uhr

Rendsburg (Mobil)

OX & ESEL - Spielstätten

Mobil (Rendsburg)