RAUS – NEUE STÜCKE

DER PRÄPARATOR von Lukas Linder
Szenische Lesung mit Schauspieler*innen des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters

In eingerichteten szenischen Lesungen präsentieren Schauspielerinnen und Schauspieler des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters neue Theatertexte und aktuelle Dramatik. In Kooperation mit dem Nordkolleg Rendsburg stellt die Veranstaltungsreihe aktuelle, eigenwillige und faszinierende Blicke auf unsere heutige Welt vor. In der aktuellen Spielzeit 2018/2019 wird die erfolgreiche Reihe mit drei Stücken an drei Terminen ab November 2018 vor Ort im Nordkolleg fortgesetzt.

Den Abschluss in der aktuellen Spielzeit bildet die Lesung von Lukas Linders Stück DER PRÄPARATOR am 23. Mai 2019 um 20.00 Uhr im Nordkolleg.

Als sein Vater stirbt, übernimmt Bruno Liechti dessen Unternehmen für Tierpräparation. Bei seinem ersten Besuch bei Frau Knödel und ihrer Tochter Alma, deren zahlreiche Tierleichen traditionell von seinem Vater haltbar gemacht wurden, soll er sich eines frisch verstorbenen Boxers annehmen. Er möchte bei den Kundinnen als würdiger Nachfolger seines Vaters auftreten, stellt jedoch fest, dass die Präparation nicht der Hauptgegenstand ihres Begehrens ist, und gerät in ein bizarres Spiel um verborgene Sehnsüchte und dunkle Geheimnisse.

Lukas Linders herrlich verwirrendes, komisch-groteskes Kammerspiel von 2018 führt seine Figuren auf die Schwelle zwischen Leben und Tod, Bild und Wirklichkeit, Dies- und Jenseits, Ewig- und Vergänglichkeit.

Den Anfang machte am 8. November 2018 Konstantin Küsperts Stück RECHTES DENKEN, es folgte am 7. Februar 2019 VERSTEHEN SIE DEN DSCHIHADISMUS IN ACHT SCHRITTEN! (ZUCKEN). Die Reihe wird 2019/2020 fortgesetzt.

Besetzung

Mit

Mitgliedern des Schauspielensembles

Termine

Do 23.05.1920.00 Uhr

Rendsburg (Nordkolleg)

Weitere Termine anzeigen

RAUS – NEUE STÜCKE - Spielstätten

Nordkolleg (Rendsburg)