RAUS – NEUE STÜCKE

Szenische Lesungen mit Schauspieler*innen des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters

Seit 2017 präsentiert das Schleswig-Holsteinische Landestheater in Zusammenarbeit mit dem Nordkolleg Rendsburg in loser Reihenfolge zeitgenössische Theaterstücke. In der Reihe RAUS – NEUE STÜCKE erlebt der Zuschauer in szenischen Lesungen aktuelle, vielfältige, oft auch eigenwillige Denk- und Sichtweisen von Theaterautoren, die das Landestheater interessieren, die es aber leider nicht auf den Spielplan geschafft haben. Ein Format wie eine Wundertüte. Meist weiß man erst nach der Lesung, was sich hinter dem Titel verbirgt. Denn die Texte sind nicht veröffentlicht und für das interessierte Publikum nur durch so eine Lesung zu erfahren.

Diese Reihe führen Nordkolleg und Schleswig-Holsteinisches Landestheater auch in der Spielzeit 2019/2020 fort. Zum Anfang steht am Mittwoch, dem 2. Oktober 2019, BOOKPINK von Caren Jess auf dem Programm.

Die Welt der Vögel ist der Welt der Menschen zum Verwechseln ähnlich, meint Caren Jess. Und hat BOOKPINK – niederdeutsch für Buchfink – geschrieben, ein dramatisches Kompendium aus sieben poetisch-komischen Miniaturen, die von Vögeln bevölkert sind und zutiefst menschliche Themen verhandeln. Da will sich ein Dreckspfau zu Höherem aufschwingen, wird aber durch (un)bewusst abwertende Äußerungen des Hipster-Spatzes zurückgestoßen in die Unterschicht. Da sind es zwei Flamingos leid, sich ewig nur im Kreis zu drehen und werden zu Ausbrecherkönig*innen. Da möchte eine männliche Sumpfmeise nicht auf seine Schönheit reduziert werden. Und da träumt eine Taube im Müll von barocker Zügellosigkeit.

In BOOKPINK geht es um Alles und Nichts und den Rest dazwischen. Oder wie Caren Jess sagt: „Wenn ich in drei Worten beschreiben sollte, worum es in BOOKPINK geht, würde ich sagen: Chancenungleichheit, Religion, Konstruktivismus, Esoterik, Exostismus, eine komplizierte Mutter-Sohn-Beziehung, Gender, Geschlechtervielfalt, der Kampf um Gleichberechtigung, Einsamkeit, Barock, Pommes, Asbest, Vernunft, eine rote Tulpe, eine selbstverliebte Narzisse …“

BOOKPINK ist ein kleines Stück Welttheater im Federkleid, das für Verschiedenheit und Vielfalt plädiert. Oder für viele schräge Vögel.

Zwei weitere Gelegenheiten gibt es, in den Räumen des Nordkollegs neueste Theaterstücke kennen zu lernen: am 5. Dezember 2019 und am 27. Februar 2020.

Besetzung

Einrichtung

MIT

Termine

Mi 02.10.1920.00 Uhr

Rendsburg (Nordkolleg)

Do 05.12.1920.00 Uhr

Rendsburg (Nordkolleg)

Do 27.02.2020.00 Uhr

Rendsburg (Nordkolleg)

Weitere Termine anzeigen

RAUS – NEUE STÜCKE - Spielstätten

Nordkolleg (Rendsburg)