Unsere nächsten Termine für Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater, Puppentheater und Konzerte:

Ihre Vorstellungen werden geladen...

Aktuelles

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater. Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um den Spielplan, das Ensemble, zu Terminen und Änderungen und allerlei Wissenswertes auch abseits des Spielplans. Alles anzeigen

Vorverkaufsstart für die kommende Spielzeit

Der Vorverkauf für Vorstellungen der Spielzeit 2020/2021 startet nach der Sommerpause am 13. August 2020. Damit will das Landestheater größtmögliche Terminsicherheit beim Kartenkauf bieten. Das gilt für Online-Ticketing wie für die Theaterkassen und Vorverkaufsstellen.

Neu in der nächsten Spielzeit: Die AboCard

In der kommenden Spielzeit 2020/2021 müssen wegen der anhaltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie alle Abo-Reihen ausgesetzt werden. Mit der AboCard können alte und neue Abonnent*innen die finanziellen Vorteile weiter nutzen!

Spielzeit 2020|2021: Der neue Start

Aufgrund der anhaltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie können in der Spielzeit 2020/2021 nicht alle Produktionen wie im Spielzeitheft angekündigt stattfinden und müssen zum Teil in die folgende Spielzeit 2021/2022 verschoben werden. Für einige Produktionen wurde bereits eine Alternative gefunden.

Puppentheater unter freiem Himmel

Zum Start in die neue Spielzeit zeigt Puppenspielerin Sonja Langmack Ausschnitte aus DER SÄNGERKRIEG DER HEIDEHASEN unter freiem Himmel. Am letzten Augustwochenende in Schleswig, Flensburg und Rendsburg. Der Eintritt ist frei, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Spielzeitheft 2019/2020

Spielzeitheft 2019/2020In unserem Spielzeitheft erhalten Sie alle Informationen zu unseren Stücken, rund ums Ensemble und den Abonnements der Spielzeit 2019/2020.

PDF herunterladen

Spielzeitheft 2020/2021

Spielzeitheft 2020/2021In unserem Spielzeitheft erhalten Sie alle Informationen zu unseren geplanten Premieren und Konzerten, zu den Extras, rund ums Ensemble und den Abonnements der Spielzeit 2020/2021.

PDF herunterladen