Russische Seele im Sinfoniekonzert

Das Schleswig-Holsteinische Sinfonieorchester spielt in der letzten Märzwoche vier Mal das 6. SINFONIEKONZERT unter der Leitung des Gastdirigenten Shao-Chia Lü. Auf dem Programm stehen Werke von Ljadow, Prokofjew und Tschaikowsky. Als Solist ist der französische Pianist Jean-François Heisser zu Gast.

Nachholtermin für GRÄFIN MARIZA

Für die ausgefallene Vorstellung von GRÄFIN MARIZA in Rendsburg wurde ein Nachholtermin gefunden: am Sonntag, dem 12. Mai 2019. Im Freiverkauf erworbene Karten behalten ihr Gültigkeit oder können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Neue Vorverkaufs-Stelle in Meldorf

Im Herzen von Meldorf finden Sie ab sofort unsere neue Vorverkaufsstelle: Die Touristinformation Meldorf am Nordermarkt 10 bietet alle Informationen rund um Spielplan und Abonnement und den Kartenvorverkauf. Wir freuen uns auf Sie!

Schleswig-Holstein ist bunt

Am 1. Februar wurde die „Erklärung der Vielen“ für Schleswig-Holstein zusammen mit einer umfassenden Unterzeichner*innenliste auf der Website des Vereins DieVielen e.V. zusammen mit vielen weiteren Erklärungen anderer Bundesländer veröffentlicht. Damit schließt sich das Schleswig-Holsteinische Landestheater der Schutz- und Öffentlichkeitskampagne gegen rechtsextreme und populistische Einflussnahme auf die Kunst und Kultur Deutschlands an.

Zusätzliche Musical-Vorstellungen

Sechs zusätzliche Vorstellungen von SINGIN‘ IN THE RAIN hat das Schleswig-Holsteinische Landestheater jetzt auf den Spielplan genommen: im März, April und Mai 2019 wird das Erfolgsmusical weiter im Stadttheater Flensburg zu erleben sein. Für den 12. April gibt es nur noch Restkarten, der 24. März ist bereits ausverkauft.