Kinder- und Jugendtheater

Zahlreiche Premieren und Wiederaufnahmen, die sich speziell an unser junges Publikum richten, stehen in der aktuellen Spielzeit 2018/2019 und auch wieder in der kommenden Spielzeit 2019/2020 auf dem Spielplan. Lesen Sie hier, welche Produktionen wir für Sie bereithalten. Informieren Sie sich auch zum PUPPENTHEATER und unter dem Menüpunkt THEATERPÄDAGOGIK über Wissenswertes rund um unser theaterpädagogisches Angebot. - Wählen Sie in der Maske unten 2019/2020, um eine Vorschau auf die kommende Saison zu erhalten.

Spielzeit

Unsere Premieren und Wiederaufnahmen aus der Sparte Kinder- und Jugendtheater

Wiederaufnahmedatum:

12.09.2018

Flensburg (Kleine Bühne)

Jugendstück von Marisa Wendt
Auftragswerk des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters

Wiederaufnahmedatum:

13.09.2018

Husum (Kulturkeller)

Klassenzimmerstück über Krieg, Flucht, Migration und kulturelle Vielfalt von Gökşen Güntel
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Anja Tuckermann

Premierendatum:

26.10.2018

Rendsburg (Kammerspiele)

Schauspiel nach Johann Wolfgang von Goethe

Premierendatum:

04.11.2018

Flensburg (Kleine Bühne)

Oper für Kinder nach den Brüdern Grimm mit Musik von Gioachino Rossini
von Peter Geilich und Cecilia Ward

Premierendatum:

08.11.2018

Rendsburg (Stadttheater)

Nach einer wahren Legende von John von Düffel
Familienstück zur Weihnachtszeit

Premierendatum:

22.11.2018

Schleswig (Domschule)

Klassenzimmerstück

Wiederaufnahmedatum:

18.01.2019

Rendsburg (Mobil)

Mobiles Klassenzimmerstück von Jutta Schubert

Premierendatum:

14.02.2019

Rendsburg (Kammerspiele)

Jugendstück von Christina Kettering

Premierendatum:

23.05.2019

Schleswig (Slesvighus)

Projekt des Theaterjugendclubs Schleswig

Premierendatum:

24.05.2019

Rendsburg (Kammerspiele)

Projekt des Theaterjugendclubs Rendsburg

Premierendatum:

28.05.2019

Flensburg (Kleine Bühne)
Wiederaufnahmedatum:

03.09.2019

Husum (Kulturkeller)

Klassenzimmerstück

Wiederaufnahmedatum:

20.09.2019

Schleswig (Slesvighus)

Klassenzimmerstück über Krieg, Flucht, Migration und kulturelle Vielfalt von Gökşen Güntel
nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Anja Tuckermann