Junges Theater

Theater für alle

Theater ist zeitlos. Theater ist live, vor und mit Publkium. Theater setzt Impulse. Sprengt Grenzen. Macht stark. Weckt auf. Verstört. Erschreckt. Unterhält. Feiert Menschen und Menschsein.

Theater ist für uns Theaterpadagog*innen ein Mittel der Selbstentdeckung und Kommunikation.

Theaterpädagogik lässt Theater überall stattfinden: in den Klassenzimmern, auf den Schultischen, in Workshops, Jugendclubs und auf Theaterreisen. Wir bringen das Theater zu euch, in die Städte und aufs Land.

Wir machen Theater für alle und mit allen. Kinder, Schüler*innen, Erwachsene, Senior*innen.

NEU AB DER SPIELZEIT 2020/2021:

Im Bereich Musiktheater und Orchester öffnet das Schleswig-Holsteinische Landestheater seine Türen noch weiter als bisher und lädt neugierige Zuschauer*innen in die Welt der Töne und Klänge ein. Dafür wird unser theaterpädagogisches Angebot von Musikpädagogin Masae Nomura um neue Formate erweitert.

Das sind wir:

Masae Nomura
Leitende Theaterpädagogin
Telefon: 04331 / 14 00-344
masae.nomura@sh-landestheater.de

Claudia Schmidt
Telefon: 04331 / 14 00-334
claudia.schmidt@sh-landestheater.de

Luis Fraenkel
Telefon: 04331 / 14 00-335
luis.fraenkel@sh-landestheater.de

Das gibt es:

KOOPERATIONSSCHULEN
Rund 30 Schulen im Spielgebiet haben eine Kooperation mit dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater geschlossen: Inszenierungspatenschaften, Workshops, Vorstellungsbesuche oder gemeinsame künstlerische Projekte – die Zusammenarbeit hat zahlreiche Vorteile!

MOBILE PRODUKTIONEN
Puppentheater, Klassenzimmerstücke und mobiles Theater

SPIELCLUBS
Diverse Spielclubs für Jung und Alt

WORKSHOPS
2 – 4 Unterrichtsstunden umfassende Theaterworkshops (Inhalte z. B.: Kennenlernen, Ensemblebildung, Wahrnehmung, Kommunikation, Konzentration, Selbstbewusstsein, Spielfreude, Improvisation)

BLICK HINTER DIE KULISSEN
90-minütige Führung auf, neben, über und unter der Bühne

VOR- UND NACHBEREITUNG
45-minütiges Gespräch zum Stück, zum Thema und zur Inszenierung plus – auf Wunsch – 45-minütiger spielpraktischer Workshop

PROBENBESUCH
Schüler*innen erleben den Probenalltag im Schauspiel, Musiktheater, Ballett und Orchester

SICHTUNGSPROBEN
Kostenfreier Besuch einer Hauptprobe, um einen Einblick in die Inszenierung zu erhalten

BEGLEITMATERIAL
Informationen zu den Inszenierungen und Konzerten mit spielpraktischen Übungen

SCHÜLER- UND STUDENTENPREISE
5,- Euro (ausgenommen Gastspiele, Musical, Operette und Sondervorstellungen)

THEATERPÄDAGOGIK-NEWSLETTER
Aktuelle Infos auf einen Blick – regelmäßig im Postfach