Aktuelles

Bleibt alles anders: Der neue Spielplan 2020|2021

Aufgrund der anhaltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie können in der Spielzeit 2020|2021 nicht alle Produktionen wie ursprünglich geplant stattfinden und müssen zum Teil in die folgende Spielzeit 2021|2022 verschoben werden. Bis zum Ende der Spielzeit sind vor allem das Musiktheater, Ballett und die Konzerte von Veränderungen betroffen. Die BÜHNENBÄLLE in Flensburg und Rendsburg im Frühling 2021 müssen beide entfallen. Auf dieser Website bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand!

weiterlesen

Zusätzliche Plätze für Publikum ab Oktober

Das Schleswig-Holsteinische Landestheater hat unter Berücksichtigung der neuen Abstandsregeln die Zuschauerplätze im Stadttheater Flensburg und im Stadttheater Rendsburg ab Oktober neu verteilt. Es gilt weiterhin: Große Abstände zwischen den Plätzen im Parkett. Neu: Zusätzliche Plätze mit geringerem Abstand und Maskenpflicht in den Rängen. Der Vorverkauf für alle Vorstellungen, Konzerte und Veranstaltungen bis 31. Oktober hat begonnen.

weiterlesen

Zwei musikalische Spezialitäten

Zwei neue Reihen hat das Musiktheater ab Oktober im Stadttheater Flensburg zu bieten: Bei MUSIK AM FREITAG stellen sich am 2. Oktober die neuen Ensemblemitglieder Jessica Eccleston, Pauline Rinvet, Rastislav Lalinský und Riccardo Romeo vor. STARKE FRAUEN präsentiert ab 17. Oktober 2020 Musik von und über Künstlerinnen. Der Vorverkauf läuft!

weiterlesen

NEU: Einführungen online hören

Ab sofort bietet das Schleswig-Holsteinische Landestheater kurze Hör-Einführungen auf der Website zu ausgewählten Stücken und Konzerten an – während die Werkeinführungen vor den Vorstellungen coronabedingt derzeit nicht stattfinden können. Den Anfang machen GRIMM! und NATHAN DER WEISE, die auf der Stückseite zu finden sind.

weiterlesen

Zwei Mal Beethovens 3. im 2. SINFONIEKONZERT

Das 2. SINFONIEKONZERT steht unter dem Motto BEETHOVENS DRITTE – und gespielt werden das 3. Klavierkonzert und die 3. Sinfonie. Das Flensburger Konzert am 30. September findet nicht im Stadttheater, sondern im Deutschen Haus statt. Weitere Termine am 1. Oktober in Husum, 2. Oktober in Rendsburg und am 3. Oktober in Heide. Flensburg und Rendsburg sind ausverkauft, für Husum gibt es noch Karten.

weiterlesen

Neu: Die AboCard

In der aktuellen Spielzeit 2020/2021 müssen wegen der anhaltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie leider alle Abo-Reihen ausgesetzt werden. Mit der AboCard können alte und neue Abonnent*innen die finanziellen Vorteile weiter nutzen!

weiterlesen

Schleswig-Holstein ist bunt

Am 1. Februar 2019 wurde die “Erklärung der Vielen” für Schleswig-Holstein zusammen mit einer umfassenden Unterzeichner*innenliste auf der Website des Vereins DieVielen e.V. zusammen mit vielen weiteren Erklärungen anderer Bundesländer veröffentlicht. Damit schließt sich das Schleswig-Holsteinische Landestheater der Schutz- und Öffentlichkeitskampagne gegen rechtsextreme und populistische Einflussnahme auf die Kunst und Kultur Deutschlands an.

weiterlesen