Aktuelles

Vorstellungsausfälle in dieser Woche

Wegen mehrerer Erkrankungen im Ensemble müssen die für heute Abend geplante Vorstellung von FISCHBRÖTCHENBLUES in Westerland (Sylt) und die für morgen Abend in Rendsburg angesetzte Vorstellung von EXTRAWURST leider kurzfristig und ersatzlos entfallen. Für FISCHBRÖTCHENBLUES wird ein Nachholtermin gesucht. Beide Stücke stehen in der kommenden Spielzeit wieder auf dem Landestheater-Spielplan. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

weiterlesen

„Heimatliche Klassiker” im 1. Sinfoniekonzert 2022|2023

Im 1. SINFONIEKONZERT der kommenden Spielzeit 2022|2023 erklingen Werke von Mendelssohn Bartholdy, Carl Reinecke und Ludwig van Beethoven. Zu hören ist das Schleswig-Holsteinische Sinfonieorchester unter Leitung von Ingo Martin Stadtmüller und mit Solistin Julia Gollner am 7. und 11. September in Flensburg, am 8. September in Heide und am 9. September 2022 in Rendsburg. Der Vorverkauf startet online am 4. Juli und an den Theaterkassen nach den Theaterferien am 18. August 2022.

weiterlesen

Zum Start in die neue Spielzeit 2022|2023

VORHANG AUF! heißt es in Flensburg, Rendsburg und Itzehoe zum Beginn der neuen Spielzeit 2022/2023 zwischen dem 27. August und 6. September. Freuen Sie sich auf ein buntes Programm mit ersten Einblicken in die kommenden Premieren. Der Vorverkauf läuft bereits.
Mit DR. BRUMM GEHT WANDERN ist Puppenspielerin Sonja Langmack darüber hinaus (nicht nur) unter freiem Himmel zwischen dem 20. August und 11. September in Heide, St. Peter-Ording, Rendsburg, Flensburg sowie beim NORDEN Festival in Schleswig zu erleben. Der Eintritt – außer in Schleswig – ist frei.

weiterlesen

Theaterjugendclub Rendsburg feiert Premiere

Der Theaterjugendclub Rendsburg feiert an diesem Samstagabend Premiere mit seinem Stück JOSIE ODER: DER STILLE KLASSENRAUM in den Kammerspielen Rendsburg. Karten sind noch erhältlich im Vorverkauf und an der Abendkasse.

weiterlesen

3 Fragen an …

Seit Beginn der vergangenen Spielzeit stellen wir im „Theaterblatt”, das einmal im Monat in der Schleswig-Holsteinischen Landeszeitung erscheint, drei Fragen an Kolleg*innen, die hinter den Kulissen wirken. Ihre Antworten finden Sie, wenn Sie hier

weiterlesen

Hilfe für die Ukraine beim KONZERT FÜR DEN FRIEDEN

Mehr als 7.000 Euro spendeten die rund 300 Besucher*innen des KONZERTS FÜR DEN FRIEDEN am vergangenen Sonntag im Stadttheater Flensburg. Das bewegende und vielseitige Benefizkonzert zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung hatten die Mitarbeiter*innen des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters und Sinfonieorchesters binnen kürzester Zeit zusammengestellt. Mitglieder der Flensburger Theaterfreunde e. V. sammelten die Spenden ein, die in voller Höhe an die Flüchtlingshilfe Flensburg e. V. übergeben werden konnten.

weiterlesen

Schleswig-Holstein ist bunt

Am 1. Februar 2019 wurde die “Erklärung der Vielen” für Schleswig-Holstein zusammen mit einer umfassenden Unterzeichner*innenliste auf der Website des Vereins DieVielen e.V. zusammen mit vielen weiteren Erklärungen anderer Bundesländer veröffentlicht. Damit schließt sich das Schleswig-Holsteinische Landestheater der Schutz- und Öffentlichkeitskampagne gegen rechtsextreme und populistische Einflussnahme auf die Kunst und Kultur Deutschlands an.

weiterlesen