MUSIKTALK: DER GOLDENE BRUNNEN

WÖLFE – SCHRATE – DRACHENKÖPFE
Eine musikalische Gesprächsrunde zur Familienoper von Peter Leipold

Peter Leipolds Familien-Oper DER GOLDENE BRUNNEN, die erst vor wenigen Wochen ihre Uraufführung erlebt hat, entführt in die magische Welt der Märchen und Sagen. Wir begleiten das mutige Mädchen Maschenka auf ihrer abenteuerlichen Reise durch geheimnisvolle Wälder, in denen sie viele Abenteuer mit unheimlichen Wölfen und Schraten überstehen muss, bevor am Ende als größte Herausforderung gar ein doppelköpfiger Drache auf sie wartet. Wie gut, dass Regisseurin Friederike Karig auch das Libretto zu der Oper geschrieben hat und genau weiß, wie das alles zu einem guten Ende kommt. Ihr ist es zudem ein besonderes Anliegen, Themen wie Geschlechtergerechtigkeit oder ökologische Nachhaltigkeit sowie den Austausch zwischen Menschen und Realitäten in der Wahrnehmung des Publikums in den Fokus zu rücken und verleiht der Geschichte dadurch eine weitere Erzähldimension.

Als besonderes Highlight freuen wir uns in Flensburg über den Besuch des Komponisten Peter Leipold, der im Gespräch mit Musikdramaturgin Susanne von Tobien Einblicke in seine Komponistenwerkstatt gibt. Und wie das am Ende klingen wird – darauf gibt es natürlich auch schon einen ersten Vorgeschmack.

Besetzung

MIT

Friederike Karig*(nur in Flensburg)
Peter Leipold (nur in Flensburg)

und Mitgliedern des Musiktheater-Ensembles

Termine

Sa 23.03.2419.30 Uhr

Flensburg (Kleine Bühne)

Jetzt Ticket ab 3,00 € buchen

Di 16.04.2419.30 Uhr

Rendsburg (Großes Foyer)

Jetzt Ticket ab 3,00 € buchen

MUSIKTALK: DER GOLDENE BRUNNEN - Spielstätten

Kleine Bühne (Flensburg)