Anna Schoeck

Die in Willich geborene Sopranistin erhielt früh Gesangs- und Geigenunterricht in Düsseldorf und studierte Gesang an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. 2006 war sie dritte Preisträgerin des „Bundeswettbewerbs-Gesang-Junior“ in Berlin und Stipendiatin der Richard-Wagner-Stiftung für die Bayreuther Festspiele. An der Komischen Oper Berlin war sie 2006/2007 in DER FREISCHÜTZ und als Barbarina in DIE HOCHZEIT DES FIGARO zu erleben. Danach ging sie als Franz-Josef-Weisweiler-Stipendiatin an die Deutsche Oper Berlin. Ihre Partien dort waren Papagena und zuletzt auch Pamina in DIE ZAUBERFLÖTE, Barbarina, Gretel in der Kinderoper von Curt A. Roesler HÄNSEL UND GRETEL FÜR DIE GANZ KLEINEN, Frasquita in CARMEN, Pepa in TIEFLAND, die Heilige Catharina in der szenischen Uraufführung der Oper SZENEN AUS DEM LEBEN DER HEILIGEN JOHANNA von Walter Braunfels in der Regie von Christoph Schlingensief sowie die Novizin in MARIE VICTOIRE von Ottorino Respighi und der Hirt in TANNHÄUSER unter der musikalischen Leitung von Donald Runnicles. Diese Partie sang sie im Sommer 2012 auch in einer Neuproduktion am Théâtre du Capitole de Toulouse. Ein Gastspiel mit der Staatsoper Unter den Linden unter der Leitung von Sebastian Weigle führte sie nach Poznan. Am Theater in Bremerhaven war sie in der Spielzeit 2009/2010 als Annina in EINE NACHT IN VENEDIG und als Susanna in DIE HOCHZEIT DES FIGARO zu erleben.

Anna Schoeck gibt regelmäßig Konzerte und Liederabende. Nach ihrem großen Erfolg als Sonja, der weiblichen Hauptrolle in RASKOLNIKOFF von Heinrich Sutermeister, kam Anna Schoeck in der Spielzeit 2012/2013 fest ins Ensemble des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters. Als Mimi in LA BOHÈME und Jenny in AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY war sie zu erleben, des Weiteren verkörperte sie Helena in Brittens A MIDSUMMER NIGHT‘S DREAM, Lisa (DAS LAND DES LÄCHELNS), Tatjana (EUGEN ONEGIN), Gräfin Almaviva (DIE HOCHZEIT DES FIGARO) und Sylva (DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN). Im Oktober 2015 gab sie ihr Debüt am Teatro Massimo Palermo als Erste Dame in DIE ZAUBERFLÖTE.

In der aktuellen Spielzeit:

Madame Pompadour in MADAME POMPADOUR