Ingeborg Losch*

Geboren 1952 in Friedrichshafen (Bodensee). Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart und spielte bereits während dieser Zeit am Staatstheater Stuttgart. Weitere Engagements führten Ingeborg Losch u.a. ans Schauspiel Köln, ans Stadttheater Wilhelmshaven und ans Theater Kiel sowie als Freischaffende nach Berlin, Aachen und Zürich. Von 1998/1999 bis 2017/2108 war Ingeborg Losch festes Ensemblemitglied des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters. Bereits in der vergangenen Spielzeit kehrte sie für BUNBURY und MUTTER KRAMERS FAHRT ZUR GNADE als Gast zurück und ist auch in dieser Saison wieder hier zu erleben.

In der aktuellen Spielzeit:

Mrs. Margaret Wilberforth (Dame) in LADYKILLERS

Foto: Andreas Zauner