Stephan Schäfer*

Geboren in Brandenburg an der Havel studierte Stephan Schäfer nach dem Abitur von 1998 bis 2002 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Es folgten direkt nach dem Diplom Engagements am LTT in Tübingen (2002 – 2005), Theater Heidelberg (2005 – 2007), Berliner Ensemble (2007 – 2017), Staatstheater Kassel (2018 – 2021). Zudem gastierte er bei den Salzburger Festspielen, an der Volksbühne Berlin, Teatro alla Scala Mailand sowie am Maxim-Gorki-Theater Berlin.

Stephan Schäfer arbeitet u. a. mit den Regisseur*innen Anna Bergmann, Eva Lange, Peter Stein, Manfred Karge, Robert Wilson, Claus Peymann, Thomas Langhoff, Hermann Beil, Philip Tiedemann, Martin Nimz, Sebastian Schug, Gustav Rueb und Alvis Hermanis.

Am Schleswig-Holsteinischen Landestheater gastierte er in der Spielzeit 2021/2022 zum ersten Mal in der Uraufführung von DER LEIBARZT, SEIN KÖNIG UND BEIDER FRAU.

Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website.

In der aktuellen Spielzeit:

Pater Lorenzo in ROMEO UND JULIA

Foto: Jan Liedtke