Riho Otsu

Riho Otsu wurde in Fukuoka/Japan geboren und absolvierte ihre Ballettausbildung an der Liscombe International Ballett School und an der Kansui Dancing Factory in Japan. Sie war Finalistin bei der National Competition of Saitama 2009 und 2010 sowie Semi-Finalistin 2010 beim renommierten internationalen Ballettwettbewerb Prix de Lausanne in der Schweiz.

2010/2011 war die Tänzerin für das Ballett ASCHENBRÖDEL als Gast am Theater Hof und bis zur Spielzeit 2018/2019 dort als festes Mitglied der Ballettcompagnie engagiert.

Zur Spielzeit 2019/2020 wechselte Riho Otsu ins Ballett-Ensemble des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters und war hier bereits in SCHWANENSEE (Ch.: Katharina Torwesten) zu sehen.

In der aktuellen Spielzeit:

Foto: A.T. Schaefer