4. KAMMERKONZERT

Spielzeitraum: 05.05.2024 - 12.05.2024

Jean-Michel Damase (1928–2013)
Sonate en concert für Flöte, Violoncello und Klavier op. 17

nur in Brunsbüttel, Schleswig und Flensburg:
Franz Schubert
(1797–1828)
Introduktion und Variationen über „Trockne Blumen“ e-Moll für Flöte und Klavier D 802

Gary Schocker (*1959)
„Flutes in the Garden“ für drei Flöten

nur in Rendsburg:
Fanny Hensel
(1805–1847)
Trio für Pianoforte, Violine und Violoncello d-Moll op. 11

Eugène Walkiers (1793–1866)
Grand Trio D-Dur für Flöte, Violine und Violoncello op. 35

Besetzung

MIT

Andreas DeindörferVioloncello (in Rendsburg)
Peter GeilichKlavier (in Brunsbüttel, Schleswig und Flensburg)
Camelia LessmannVioline (in Rendsburg)
Yuri RangelVioloncello
Stefanie SchrödlFlöte (in Brunsbüttel, Schleswig und Flensburg)
Borys SitarskiKlavier (in Rendsburg)

Termine

4. KAMMERKONZERT - Spielstätten

Domschule (Schleswig)

Das Große Foyer im Stadttheater Rendsburg, an den Seiten des imposanten Raumes stehen Tische und Stühle, der Raum ist mit dunklem Holz verkleidet, an der rechten Wand sind große, bunte Fenster zu sehen

Großes Foyer (Rendsburg)

Elbeforum (Brunsbüttel)

Museumsberg (Flensburg)