ACHTSAM MORDEN

Krimikomödie nach dem Roman von Karsten Dusse
Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt

Spielzeitraum: 27.10.2023 - 19.04.2024
Vorstellungsdauer: ca. 85 Minuten, keine Pause

WER
Björn Diemel, ein gestresster Anwalt; Katharina, seine Frau; Emily, seine Tochter; Joschka Breitner, sein Achtsamkeitscoach; Dragan, Mafiaboss und viele weitere zwielichtige Gestalten

WO
An der Grenze der Legalität

WANN
An einem ganz entspannten Vater-Tochter-Wochenende

URAUFFÜHRUNG
25.02.2022 am Kammertheater Karlsruhe

 

Achtsamkeit ist das Thema der Stunde. Der gestresste Strafverteidiger Diemel besucht einen Achtsamkeitsworkshop und setzt die Ratschläge seines Coaches direkt in die Tat um. Er nimmt sich eine Auszeit – ein ganzes Wochenende mit seiner Tochter am See, ohne an die Arbeit zu denken. Hierbei ist er so konsequent, dass er seinen Mandanten, den Mafiaboss Dragan, den er auf dem Hinweg noch schnell in seinem Kofferraum versteckt hatte, glatt vergisst. Am Ende des Kurzurlaubs ist Diemel tiefenentspannt – und Dragan tot. Ganz im Sinne seiner neuen Lebensphilosophie macht Diemel das Beste aus der Situation.

Zwei Schauspieler und eine Schauspielerin bringen in fünfzehn unterschiedlichen Rollen Dusses Erfolgsroman in einer rasant-überraschenden Fassung mit überbordender Spielfreude bereits in der zweiten Spielzeit auf die Bühne.

Besetzung

LEITUNG

Inszenierung: Sonja Streifinger*
Bühne und Kostüme: Martin Apelt
Dramaturgie: Finja Jens

MIT

Björn Diemel: Gregor Imkamp
Breitner, Bregenz, Dragan, Möller, Toni, Boris, Hipster-Geschäftsführer, Malte, Walter: Dennis Habermehl
Katharina, Emily, Sascha, Petra Egmann, Breitner, Carla, Stanislav, Malte: Lucie Oldenburger

Termine

ACHTSAM MORDEN - Spielstätten

Außenansicht des Eingangs zu den Kammerspielen in Rendsburg, eine weiße Tür, darüber der Schriftzug "KAMMERSPIELE"

Kammerspiele (Rendsburg)

Kleine Bühne (Flensburg)