DAS LETZTE SCHAF

Weihnachtsmärchen von Ulrich Hub
Für alle ab 6 Jahren
Mobiles Theater

Spielzeitraum: ab 16. November 2022

WER
Zwei Schafe, verlassen vom Rest der Herde und ihren Hirten

WO
Auf einem Feld irgendwo in der Nähe von Bethlehem

WANN
In einer ganz besonderen Nacht

URAUFFÜHRUNG
2018 am theater junge generation Dresden

 

Tief in der Nacht erwachen zwei Schafe und stellen fest, dass sie ganz allein sind. Von ihren Hirten ist weit und breit keine Spur, und am Himmel steht ein wirklich außergewöhnlich heller Stern. Was hat das zu bedeuten? Kein Hirte würde Schafe wie diese – supersüß, kuschelweich und blütenweiß – freiwillig verlassen. Es sei denn, es wäre etwas ganz Außergewöhnliches passiert. Irgendetwas mit Engeln und einer frohen Botschaft und der Geburt des Heilands zum Beispiel. Eines steht auf jeden Fall fest: Die beiden müssen jetzt gut aufeinander achtgeben. Kein Schaf darf verlorengehen.

Ulrich Hub erzählt die Weihnachtsgeschichte aus einer ganz neuen Perspektive. Er lässt die zu Wort kommen, die die Botschaft der Engel nicht kapiert und das Jesuskind verpasst haben – und die den Geist der Weihnacht trotzdem begreifen.

Für Gruppen- und Komplett-Buchungen
wenden Sie sich bitte an Myriam Brauer
unter mobil@sh-landestheater.de

Mobile Vorstellungstermine
18.11.2022: Grundschule Hamdorf
21.11.2022: Lüttschool Drelsdorf-Joldelund
23.11.2022: Hermann-Löns-Schule, Ellerbek
25.11.2022: Bürgerhaus Twedt
28.11.2022: Schule Friedheim, Flensburg
29.11.2022: Schule Friedheim, Flensburg
01.12.2022: Außenstelle Dörpstedt der Geestlandschule Kropp
02.12.2022: Grundschule Bergstedt
06.12.2022: Schule Mittelschwansen, Waabs
07.12.2022: Familienzentrum Viöl
08.12.2022: Theodor-Storm Schule, Hohn
09.12.2022: GS Groß Vollstedt/Emkendorf
12.12.2022: Herrendeichschule Nordstrand
13.12.2022: GGS Schenefeld
15.12.2022: Schule Obereider, Rendsburg
16.12.2022: Grundschule Dänischenhagen
19.12.2022: GGS Schafflund
20.12.2022: Grundschule Jübeck

Besetzung

Inszenierung, Bühne und Kostüme: Abdul-M. Kunze*
Dramaturgie: Masae Nomura

MIT

Das Andere: Karoline Günst*

Termine

Mi 16.11.2210.00 Uhr

Rendsburg (Kammerspiele)

Di 22.11.2209.00 Uhr

St. Peter-Ording (Theatersaal im Ev. Jugend-Erholungsdorf)

Di 22.11.2211.00 Uhr

St. Peter-Ording (Theatersaal im Ev. Jugend-Erholungsdorf)

Mi 30.11.2209.00 Uhr

Meldorf (Kulturzentrum Ditmarsia)

Mi 30.11.2211.00 Uhr

Meldorf (Kulturzentrum Ditmarsia)

Fr 23.12.2216.00 Uhr

Flensburg (Kleine Bühne)

Jetzt Ticket ab 10,00 € buchen

Weitere Termine anzeigen

DAS LETZTE SCHAF - Spielstätten

Kammerspiele (Rendsburg)