DIE ZAUBERFLÖTE

Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart
Text von Emanuel Schikaneder
In einer musikalischen Fassung von Hendrik Müller und Kimbo Ishii in 100 Minuten neu erzählt
Die Orchestrierung der ZAUBERFLÖTE von Jonathan Dove ist in Zusammenarbeit mit der Birmingham Opera Company entstanden

Spielzeitraum: ab 20. November 2021
Vorstellungsdauer: ca. 100 Minuten, keine Pause

Wir empfehlen den Besuch einer Vorstellung von DIE ZAUBERFLÖTE  für alle ab 14 Jahren.

Und beachten Sie bitte, dass in den Vorstellungen Stroboskop-Effekte zum Einsatz kommen!

WER
Eine leidgeprüfte Prinzessin und ein verirrter Prinz auf dem Weg zueinander und zu sich selbst; ein selbstbewusster Naturbursche und sein perfektes Gegenüber, die noch einmal ganz neu beginnen wollen; eine stimmgewaltige Mutter voller Wut und Enttäuschung; ein sehr von sich eingenommener Mann voller Sendungsbewusstsein; eine traurige Gestalt, die nirgendwo auf der Welt ihren Platz findet

WO
Im Reich der Märchen, der Träume und der Sinne

WANN
Nachts – oder tags. Vielleicht beides. Wann träumen Sie?

UA
1791 im Theater im Freihaus, Wien

 

DIE ZAUBERFLÖTE gehört zum Fantastischsten, was uns die Opernliteratur zu bieten hat. Grund genug, immer wieder einen frischen Blick auf die meistinszenierte Oper weltweit zu werfen. Konzentrierter und knapper, aber nicht weniger zauberhaft, überbordend und fantasievoll will sie das tun, was die ZAUBERFLÖTE seit ihrer Wiener Uraufführung 1791 immer schafft: In Staunen versetzen! Staunen über die abenteuerlichen Wege, die Tamino und Papageno gehen müssen, um Pamina zu finden und zu befreien.

Staunen über die Unerschütterlichkeit der Liebe von Pamina und Tamino, die sich schon von jeher zu kennen scheinen, obwohl sie sich noch nie zuvor sahen. Staunen über die Verbohrtheit, mit der die Reiche der Nacht und der Sonne gegeneinander kämpfen, ohne je etwas zu gewinnen.

Wir fiebern mit Papageno, der sich die geliebte Frau an seiner Seite mit Witz und Aufmüpfigkeit ertrotzt. Über allem schwebt die Macht der Musik, die zum Schluss die Utopie formuliert, alles könne sich stets zum Besseren wenden. Seien Sie herzlich willkommen im Reich IHRER Fantasie!

Im Programmblatt lesen Sie ein ausführliches Interview mit Regisseur Hendrik Müller, in dem er seinen Interpretationsansatz zu Mozarts Oper erläutert:

Besetzung

Leitung

Musikalische Leitung: Kimbo Ishii
Inszenierung: Hendrik Müller*
Bühne und Kostüme: Marc Weeger*
Dramaturgie: Susanne von Tobien

MIT

Sarastro: Timo Hannig
Sprecher: Roger Krebs
Die Königin der Nacht: Ayelet Kagan
Pamina, Tochter der Königin der Nacht: Małgorzata Rocławska
Papagena: Anna Avdalyan*
2. Geharnischter: Roger Krebs

Statisterie; Schleswig-Holstenisches Sinfonieorchester

Termine

Do 20.01.2219.30 Uhr

Rendsburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 19,00 € buchen

Do 20.01.2219.30 Uhr

Schleswig (Theaterfahrt nach Rendsburg)

Jetzt Ticket ab 19,00 € buchen

So 30.01.2216.00 Uhr

Rendsburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 19,00 € buchen

Fr 18.02.2220.00 Uhr

Neumünster (Theater in der Stadthalle)

DIE ZAUBERFLÖTE - Spielstätten

Stadttheater (Flensburg)

Stadttheater (Rendsburg)

theater itzehoe (Itzehoe)

Theater in der Stadthalle (Neumünster)