RENDSBURG PROMS – 4. SONDERKONZERT

Beschwingtes Sommerkonzert zum Saisonabschluss

Spielzeitraum: 01.07.2018

Ein Hauch London in Schleswig-Holstein? Aber klar! Zum feierlichen Spielzeitausklang gibt es eine Fortsetzung der beliebten PROMS. Das britische Vorbild ist legendär und auch jenseits des Ärmelkanals sind die Sommerkonzerte allseits heißbegehrt. Zum zweiten Mal kommen nicht nur die Flensburger in den Genuss eines krönenden Spielzeitausklangs: Auch Rendsburg darf sich auf ein beschwingtes Konzert freuen.

Genießen Sie die ausgelassene Atmosphäre und lassen Sie sich von Generalmusikdirektor Peter Sommerer, dem Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchester und unserem Opernchor mitreißen! „Special guest“ ist in diesem Jahr das Martin-Wind-Quartett, das einen waschechten Flensburger seinen Bandleader nennen darf. Der Bassist und Komponist Martin Wind ist seit vielen Jahren in den USA heimisch, geht jedoch regelmäßig auf Europatour und fühlt sich nach wie vor seiner Geburtsstadt verbunden. Außerdem ist beispielsweise George Gershwin vertreten und es gilt weiterhin: keine PROMS ohne Edward Elgars pompöses „Land of Hope and Glory“!

Besetzung

Dirigent und Moderator: Peter Sommerer

Martin-Wind-Quartett; Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester

Termine

So 01.07.18 18.00 Uhr

Rendsburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 18€ buchen

Weitere Termine anzeigen

RENDSBURG PROMS – 4. SONDERKONZERT - Spielstätten

Stadttheater (Rendsburg)