SINGIN‘ IN THE RAIN

Musical von Nacio Herb Brown und Arthur Freed

Spielzeitraum: 29.09.2018 – 23.01.2019
Vorstellungsdauer: ca. 2 Stunden 50 Minuten, eine Pause

Drehbuch und Adaption BETTY COMDEN und ADOLPH GREEN
Songs von NACIO HERB BROWN und ARTHUR FREED
Basierend auf dem klassischen Metro-Goldwyn-Mayer-Film, in spezieller Übereinkunft mit Warner Bros. Theatre Venues, Inc.
Musikverlag: EMI, Rechteverwaltung durch Sony/ATV Music Publishing LLC
(Originale Filmchoreographie von Gene Kelly und Stanley Donen)
Produziert in Vereinbarung mit Maurice Rosenfield, Lois F. Rosenfield und Cindy Pritzker, Inc.
Deutsch von Roman Hinze

 

Tauchen Sie ein in das Hollywood der 1920er-Jahre und reisen Sie zu einem bedeutsamen Zeitpunkt der Filmgeschichte – in jene Ära, als man von den Stummfilmen zugunsten der Tonfilme Abschied nahm. Die großen Umwälzungen der Filmindustrie bekamen natürlich auch die Schauspieler heftig zu spüren. Neue Stars erblickten das Licht der Promiwelt, für manche Stummfilmgrößen wiederum bedeutete es unwiderruflich das Aus … Genau da setzt das humorvolle Erfolgsmusical SINGIN‘ IN THE RAIN an: Das gefeierte Stummfilm-Duo Don Lockwood und Lina Lamont soll den Sprung in den Tonfilm meistern und die Kassen klingeln lassen. Wäre da nur nicht ein entscheidendes Problem: Linas quäkiges Stimmchen passt so gar nicht zu ihrem attraktiven Äußeren. Mal abgesehen davon kriselt es hinter der schillernden Traumpaar-Fassade gewaltig. Harmonisch verläuft es nur vor der Kamera, hinter den Kulissen kann Don Lockwood mit der nervigen Lina nicht viel anfangen. Die wähnt ihren Ruhm durch ein Stimmdouble in Gestalt der Revuetänzerin Kathy Selden gerettet. Womit die Leinwandschönheit nicht gerechnet hat: Kathy leiht Lina nicht nur ihre Stimme, sondern verliebt sich auch in Lockwood …

Der 1952 erstmals ausgestrahlte Hollywoodfilm-Klassiker SINGIN‘ IN THE RAIN (früher auch bekannt unter dem Titel DU SOLLST MEIN GLÜCKSSTERN SEIN) ist längst Kult. Reichlich dreißig Jahre später konzipierten Betty Comden und Adolph Green daraus eine Bühnenfassung und betrauten Nacio Herb Brown und Arthur Freed mit den Songtexten und der Komposition der Musik. Inzwischen wurde SINGIN‘ IN THE RAIN vom American Film Institute zum besten amerikanischen Filmmusical aller Zeiten gekürt und der namengebende Song des Films, die berühmte Steppnummer im Regen, schaffte es auf den dritten Platz unter den 100 besten US-amerikanischen Filmsongs.

SINGIN‘ IN THE RAIN begeistert mit Wortwitz, spritzigen Melodien sowie temperamentvollen Tanznummern und ist in deutschen Dialogen und englischen Liedtexten erstmals am Landestheater zu erleben.

Besetzung

Leitung

Musikalische Leitung: Ingo Martin Stadtmüller
Inszenierung: Markus Hertel
Ausstattung: Erwin Bode
Choreinstudierung: Bernd Stepputtis

Mit

Don Lockwood, Stummfilmstar: Uli Scherbel*
Cosmo Brown, Musiker, Lockwoods Freund: Christopher Hutchinson
Kathy Selden, Nachwuchsschauspielerin: Jasmin Bilek*
Lina Lamont, Stummfilmstar: Amelie Müller
R.F. Simpson, Besitzer von Monumental Pictures: Ansgar Hüning*
Mary Margaret, Sekretärin: Anna Schumacher
Roscoe Dexter, Regisseur: Marian Müller
Agatha, Dexters Assistentin: Eva Eiter
Rod, Chef der PR-Abteilung: Fabian Christen
Zelda Zanders, Hollywood-Sternchen: Christina Maria Fercher
Dora Bailey, Klatschreporterin: Emma Victoria Stern
Enrico, Tenor: Fabian Christen
Sprechlehrerin: Eva Eiter
Sprechlehrer: Timo-Felix Bartels
Bill / Polizist: Enkhzorig Narmandakh
Jim / Polizist: Timo-Felix Bartels

Ballettcompagnie, Opernchor, Statisterie, Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester

Filmbesetzung

Inszenierung: Markus Hertel
Filmchoreografie: Marie-Christin Zeisset*
Ausstattung: Erwin Bode
Kamera / Postproduktion: Thorsten Alich

Film 1

Felipe du Bois: Uli Scherbel*
Prinzessin: Amelie Müller
Gaspar de la Nuit: Enkhzorig Narmandakh

Film 2

Joseph Benedikt Engl: Andreas Strähnz

Film 3 + 4

Pierre de Bataille: Uli Scherbel*

Termine

Mi 21.11.18 19.30 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

So 16.12.18 19.00 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

Di 18.12.18 19.30 Uhr

Rendsburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

Fr 28.12.18 19.30 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

Fr 28.12.18 19.30 Uhr

Niebüll (Theaterfahrt nach Flensburg)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

So 30.12.18 16.00 Uhr

Rendsburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

Mo 31.12.18 18.00 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 47€ buchen

Mi 23.01.19 19.30 Uhr

Itzehoe (theater itzehoe)

Do 07.03.19 19.30 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

So 24.03.19 19.00 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

Fr 12.04.19 19.30 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

Mo 22.04.19 19.00 Uhr

Flensburg (Stadttheater)

Jetzt Ticket ab 23€ buchen

Weitere Termine anzeigen

SINGIN‘ IN THE RAIN - Spielstätten

Stadttheater (Flensburg)

Stadttheater (Rendsburg)

theater itzehoe (Itzehoe)