WAS DER BUTLER SAH

Komödie von Joe Orton
Deutsch von René Pollesch

Spielzeitraum: 29.10.2017 - 08.04.2018
Vorstellungsdauer: ca. 2 ¼ Stunden, eine Pause

ERSATZTERMINE
für den 13. Februar 2018 in Flensburg am Dienstag, 3. April 2018, um 19.30 Uhr im Stadttheater Flensburg
für den 3. März 2018 in Schleswig am Samstag, 7. April 2018, um 19.30 Uhr im Slesvighus Schleswig

für den 11. Februar 2018 in Niebüll am Sonntag, 8. April 2018, um 19.00 Uhr in der Stadthalle Niebüll

 

„Kein Verrückter akzeptiert, dass er verrückt ist.”

 

Eigentlich wollte sich Geraldine nur für den Job als Sekretärin bei Psychiater Dr. Prentice bewerben. Der erklärt die hochqualifizierte Stenotypistin allerdings kurzerhand zur Patientin, nachdem die ‚medizinisch notwendige‘ Leibesvisite durch seine Ehefrau gestört wurde. Während Geraldine im Anstaltshemdchen weggeführt wird, beginnt für sechs Figuren ein Wettrennen um verlorene Kleidungsstücke, sichere Verstecke, passende Ausreden und attraktive Sexualpartner. Jeder verdächtigt Jeden, und natürlich gehören alle zum Personal und keiner zu den Patienten. Unmöglich, in diesem Chaos noch auszumachen, was Wahrheit oder Lüge ist. Türen knallen, Medikamente landen in den falschen Mündern – bis am Ende Schüsse fallen.

Joe Orton zieht virtuos alle Register einer Verwechslungskomödie, voll mit bitterbösem Sprachwitz und mit einem völlig überdrehten Typenensemble.

Besetzung

Leitung

Inszenierung: Eva Hosemann
Ausstattung: Lucia Becker

Mit

Dr. Prentice: René Rollin
Geraldine Barclay: Alexandra Pernkopf
Mrs. Prentice: Karin Winkler
Nicholas Beckett: Robin Schneider
Sergeant Match: Simon Keel

Termine

Weitere Termine anzeigen

WAS DER BUTLER SAH - Spielstätten

Slesvighus (Schleswig)

Stadttheater (Flensburg)

Stadttheater (Rendsburg)

Stadthalle Niebüll

Stadthalle (Niebüll)

Stadttheater Heide

Stadttheater (Heide)

Husumhus (Husum)