Lilian Thode

Lilian Thode wurde im hohen Norden in der Hafenstadt Eckernförde geboren und wuchs dort bilingual in der dänischen Minderheit auf.

Schon früh fand sie ihre Passion für das Theater und war mehrere Jahre Mitglied des Theaterjugendclubs Schleswig. Nach ihrem Abitur führte sie ihr Weg durch einen Bundesfreiwilligendienst erneut an das Schleswig-Holsteinische Landestheater. Im Anschluss studierte sie Dramaturgie in Aarhus und Lehramt in Haderslev.

Seit der Spielzeit 2020/2021 arbeitet sie als Regieassistentin in der Schauspielsparte. 2022 übernimmt sie die Regie für das Jugendstück ROBINSON & CRUSOE.

In der aktuellen Spielzeit:

Inszenierung in ROBINSON & CRUSOE

Foto: Henrik Matzen