ROBINSON & CRUSOE

Von Nino d’Introna und Giacomo Ravicchio
in der deutschen Übersetzung von Herta Conrad
für alle ab 10 Jahren
Mobiles Theater

Vorstellungsdauer: ca. 50 Minuten, keine Pause

WER
Zwei Feinde, die zu Freunden werden

WO
Auf einem Häuserdach im endlosen Ozean

WANN
Gestern, heute, übermorgen

URAUFFÜHRUNG
1985

 

Nach einer Naturkatastrophe: Mitten in endlosen Wasserflächen ragt ein Häuserdach aus dem Meer. Zwei gegnerische Piloten haben sich gegenseitig abgeschossen und treffen hier auf einander. Weitab von jeder Zivilisation und allen Hilfsquellen.

Als sie begreifen, dass das Weiterkämpfen sinnlos ist, nähern sie sich einander an und versuchen, sich zu verständigen. Gar nicht so einfach, denn sie sprechen nicht die gleiche Sprache, entstammen unterschiedlichen Kulturen. Um zu überleben, müssen sie sich arrangieren. Nach und nach erfahren sie jedoch etwas über den Anderen. Von seiner Sprache. Von seiner Kultur. Sie jagen gemeinsam eine Maus, sie spielen gemeinsam Ping Pong, sie schreiben gemeinsam einen Brief und verschicken ihn als Flaschenpost. Schließlich versuchen sie, gemeinsam einen Weg von der Insel zu finden …

Den beiden italienischen Schauspielern und Autoren Nino d’Introna und Giacomo Ravicchio ist, von Defoes 300 Jahre altem Roman DIE ABENTEUER DES ROBINSON CRUSOE inspiriert, ein zeitloser, humoristischer Jugendtheater-Klassiker über Toleranz, Hilfsbereitschaft und Freundschaft gelungen.

Für Gruppen- und Komplett-Buchungen
wenden Sie sich bitte an Myriam Brauer
unter mobil@sh-landestheater.de

Mobile Vorstellungstermine
07.03.2023: Schule Altstadt, Rendsburg

Besetzung

LEITUNG

Inszenierung: Lilian Thode
Bühne: Martin Apelt
Kostüme: Anna-Lyn Rasch
Dramaturgie: Lara Michel*

MIT

Der erste Mann: Steven Ricardo Scholz
Der zweite Mann: Aaron Rafael Schridde

Termine

ROBINSON & CRUSOE - Spielstätten

Mobil (Rendsburg)