Dennis Habermehl

Der vielseitige Schauspieler und Musiker Dennis Habermehl absolvierte seine Ausbildung von 2003 bis 2006 am Europäischen Theaterinstitut / Schauspielschule Berlin. Zwischen 2006 und 2011 führte ihn freiberufliche Tätigkeit ans Jugendtheater Strahl Berlin, Schlosstheater Celle, Theater Concept / Freilichtbühne Rehberge Berlin sowie ans Hebbel am Ufer Berlin. Es folgte ein Engagement am Theater für Niedersachsen von 2011 bis 2020. Hier arbeitete er u. a. mit Regisseur*innen wie Karin Drechsel, Jörg Gade, Bettina Rehm, Moritz Koch und Wolfgang Hofmann zusammen.

Zur Auswahl gespielter Rollen gehören Tom Wingfield in DIE GLASMENAGERIE von Tennessee Williams, Wurm in Friedrich Schillers KABALE UND LIEBE, Banquo in William Shakespeares MACBETH, Kjell Bjarne in ELLING von Axel Hellstenius, Georges Danton in Georg Büchners DANTONS TOD, verschiedene Rollen und die musikalische Leitung in DIE LÄCHERLICHE FINSTERNIS von Wolfram Lotz sowie die Titelfigur in MICHAEL KOHLHAAS nach Heinrich von Kleist.

Seit 2013 spielt Dennis Habermehl in seiner Band „Tygermob“, die sich dem Poetry Punk, der Vertonung von Texten verstorbener Dichter verschrieben hat.

Zum Beginn der aktuellen Spielzeit wechselt Dennis Habermehl ins Schauspielensemble des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters.

In der aktuellen Spielzeit:

Calvinu, Tuto, Bengie, Aggi, Dinka in GLÜCKLICHE ZEITEN
Ein Kunde in DER KREDIT

Foto: A.T. Schaefer