Karin Winkler

Geboren 1963, absolvierte Karin Winkler ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Es schlossen sich Festengagements am Staatsschauspiel Hannover, an der Landesbühne Detmold, am Stadttheater Ingolstadt sowie ein langjähriges Engagement bei der bremer shakespeare company an, welcher 2000 der Kritikerpreis verliehen wurde. In den letzten Jahren arbeitete sie regelmäßig mit TaB – Theater aus Bremen und Boulevard Münster, Vattenfall Europe Business Services und theaterhof19/Oldenburg und wurde mit der Arbeit NATHAN des letztgenannten Ensembles für den Kinder- und Jugendtheaterpreis Niedersachsen nominiert. Seit der Spielzeit 2013/2014 ist Karin Winkler festes Ensemblemitglied des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters.

In der aktuellen Spielzeit:

Mrs. Prentice in WAS DER BUTLER SAH