5. SINFONIEKONZERT

PSALTER

Spielzeitraum: 08.04.2025 - 11.04.2025

Arvo Pärt (*1935)
„Fratres“ für Streichorchester und Schlagzeug

Ralph Vaughan Williams (1872–1958)
„Serenade to Music“
auf einen Text aus William Shakespeares DER KAUFMANN VON VENEDIG

Lili Boulanger (1893–1918)
„Vielle prière bouddhique“ für Tenor, Chor und Orchester

Johannes Brahms (1833–1897)
Alt-Rhapsodie für Alt, Männerchor und Orchester op. 53

Amy Beach (1867–1944)
Sinfonie e-Moll „Gaelic“ op. 32

Zu den Konzerten in Flensburg, Husum und Rendsburg bieten wir am Abend eine Werkeinführung an.
Flensburg: 18.45 Uhr – Husum: 19.30 Uhr – Rendsburg: 19.00 Uhr

Besetzung

DIRIGENT

Harish Shankar

SOLIST*INNEN

Katja Pieweck*, Alt
Florian Sievers*, Tenor

Opernchor und Mitglieder des Extrachores der Hamburgischen Staatsoper (Einstudierung: Avishay Shalom); Schleswig-Holsteinisches Sinfonieorchester

Termine

Di 08.04.2519.30 Uhr

Schleswig (A.P. Møller Skolen)

Mi 09.04.2519.30 Uhr

Flensburg (Deutsches Haus)

Do 10.04.2520.00 Uhr

Husum (NordseeCongressCentrum)

Fr 11.04.2519.30 Uhr

Rendsburg (Stadttheater)

5. SINFONIEKONZERT - Spielstätten

Außenansicht der A. P. Møller Skalen

A.P. Møller Skolen (Schleswig)

Außenansicht des Deutschen Hauses in Flensburg

Deutsches Haus (Flensburg)

Bild des Stadttheaters Rendsburg von außen, ein großes weißes Gebäude mit weißen Säulen, großen Fenstern und einem dunklem Dach, davor eine grüne Rasenfläche mit Blumen

Stadttheater (Rendsburg)

Das NordseeCongressCentrum in Husum von außen

NordseeCongressCentrum (Husum)