KALTER WEISSER MANN

Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

Spielzeitraum: ab 30. November 2024

Der Tod ist nie schön. Aber es gibt Schlimmeres als mit 94 friedlich einzuschlafen. Die Trauerfeier für den Vorstand des mittelständischen Unternehmens jedoch läuft aus dem Ruder. Der Anlass: Die Aufschrift „In tiefer Trauer, Deine Mitarbeiter“ auf der Trauerkranzschleife. Was aber ist denn mit den Mitarbeiterinnen? Vor der Zeremonie entbrennt Streit zwischen neuem Chef und Angestellten. Gendern und politische Korrektheit scheinen unverhandelbar. Der alte weiße Mann hat bald nicht nur Marketing samt Social Media, sondern auch seine Sekretärin und selbstbewusste Praktikantin gegen sich. Vor ihren Augen zerfleischt sich die ganze Führungsetage der Firma mehr und mehr. Auch der verzweifelte Pfarrer kann die Wogen nicht mehr glätten: mit*arbeitende Nebenarbeit*Innen?

Das Autoren-Duo Jacobs/Netenjakob legt nach dem Theater-Hit EXTRAWURST erneut eine schnelle, sehr komische Komödie vor.

Besetzung

LEITUNG

Inszenierung: Jörg Gade*
Bühne und Kostüme: Martin Apelt

Termine

Sa 30.11.2419.00 Uhr

Rendsburg (Kammerspiele)

KALTER WEISSER MANN - Spielstätten

Außenansicht des Eingangs zu den Kammerspielen in Rendsburg, eine weiße Tür, darüber der Schriftzug "KAMMERSPIELE"

Kammerspiele (Rendsburg)