HÄSCHEN TRÖSTET

Puppenspiel von Sonja Langmack
Basierend auf dem Buch „Häschen tröstet“ von Cori Doerrfeld (Zuckersüß)
für alle ab 3 Jahren
Mobiles Theater

Vorstellungsdauer: ca. 40 Minuten, keine Pause

Der kleine Charlie baut einen Turm aus Bauklötzen – so groß und schön, wie die Welt noch keinen gesehen hat. Immer höher soll er werden, Charlie ist ganz in seinem Element und stapelt eifrig weiter. Doch mit einem Mal stürzt der ganze Turm in sich zusammen. Die Bauklötze purzeln, und bei Charlie rollen die Tränen. So einen großartigen Turm wird er sicherlich nie wieder bauen können!

Charlie ist traurig, untröstlich traurig. Seine tierischen Freunde können es gar nicht mit ansehen. Einer nach dem anderen kommt vorbei und will ihn trösten. Doch alle Versuche bleiben ohne Erfolg. Charlie ist und bleibt traurig. Bis schließlich Häschen kommt und sich einfach nur neben ihn setzt. Er lässt Charlie die Zeit, die er braucht, um seine Gefühle zu ordnen.

Eine rührende Geschichte darüber, wie man mit Schmerz und Verlust umgeht, wie wichtig es ist, den eigenen Gefühlen Raum zu geben und wie gute Freunde dabei helfen können. Denn manchmal reicht eine Umarmung, damit alles wieder gut wird.

Nach Absprache kommt das Puppentheater an Ihrem Wunschtermin direkt zu Ihnen!

Für Gruppen- und Komplett-Buchungen
wenden Sie sich bitte an Myriam Brauer
unter mobil@sh-landestheater.de

Besetzung

Von und mit: Sonja Langmack
Bühnenbau: Gabriele Thormann
Assistenz: Lykka Marie Krause*Lykka Marie Krause*

Termine

HÄSCHEN TRÖSTET - Spielstätten

Trauminsel Schleswig

TraumInsel (Schleswig)