Julia Scheeler

Julia Scheeler, geboren 1977 Berlin, studierte von 1999 bis 2003 Bühnen- und Kostümbild am Central St. Martins College in London. Nach Abschluss ihres Studiums folgten Assistenzen und Praktika u. a. am Royal Opera House London, an der Berliner Staatsoper, an der Schaubühne am Lehniner Platz und an der Berliner Kammeroper. Von 2005/2006 bis Sommer 2013 war sie unter der Intendanz von Brigitte Fassbaender als Ausstattungsassistentin am Tiroler Landestheater in Innsbruck tätig, wo sie bereits eigene Bühnen- und Kostümbilder für Ballett, Oper und Schauspiel entwarf. 2013/2014 bis Sommer 2016 war Julia Scheeler am Hans Otto Theater in Potsdam engagiert, wo sie u. a. Kostüme für DIE ZERTANZTEN SCHUHE entwarf.

Seit 2016/2017 ist sie als Assistentin der Ausstattungsleitung am Schleswig-Holsteinischen Landestheater engagiert und gestaltete dort Bühne und Kostüme für die Ballett-Produktionen SCHWANENSEE und BACKSTAGE, für das Kinder- und Jugendtheater zu DIE NACHT, IN DER ALLES und KEINE LIEDER sowie die Kinderoper ASCHENPUTTEL. Weitere Arbeiten entstanden 2019 in Kiel mit FRAU OHNE SCHATTEN (Kostüme) und im österreichischen Burgenland zu MARTHA (Bühne) jeweils unter der Regie von Brigitte Fassbaender.

In der aktuellen Spielzeit:

Bühne und Kostüme in DER KONTRABASS
Bühne und Kostüme in OX & ESEL
Bühne und Kostüme in EXTRAWURST
Raum in FRÜHLING