3. SINFONIEKONZERT

Ludwig van Beethoven (1770–1827) Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73 Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 Den fulminanten Abschluss des Beethoven-Jahrs schaffen zwei Werke, die sich ganz der dramatischen Seite Beethovens widmen. Beethoven war der erste Komponist, der sich selbst als politisch handelnder Mensch verstand und selbstbewusst zukunftsweisende musikalische Welten erschafft.…

Details

DES KAISERS NEUE KLEIDER

BITTE BEACHTEN SIE Wegen der Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis einschließlich 28. Februar 2021 keine Vorstellungen statt. Die Premiere von DES KAISERS NEUE KLEIDER muss daher verschoben werden. Über einen neuen Termin informieren wir Sie hier in Kürze. Die ursprünglich für diesen Zeitraum geplante Premiere von DER KARNEVAL DER TIERE wird…

Details

REINGEHÖRT: XERXES

BITTE BEACHTEN SIE Wegen der Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis einschließlich 31. Januar 2021 muss diese Veranstaltung leider entfallen. Ob es einen neuen Termin geben kann, wird derzeit geprüft. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! In der Reihe REINGEHÖRT haben Sie jeweils einige Tage vor der Premiere die Gelegenheit, Probenluft zu schnuppern: In…

Details

REINGESCHAUT: DER LEIBARZT, SEIN KÖNIG UND BEIDER FRAU

BITTE BEACHTEN SIE Wegen der Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis einschließlich 31. Januar 2021 keine Vorstellungen statt. Daher muss diese Veranstaltung leider entfallen. Ob es einen neuen Termin geben kann, wird derzeit geprüft. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! Bevor sich der Vorhang zur Premiere oder gar Uraufführung hebt, muss viel Schweiß…

Details

AUF DEM WASSER ZU SINGEN

BITTE BEACHTEN SIE Wegen der Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis einschließlich 31. Januar 2021 keine Vorstellungen statt. Daher müssen die bislang geplanten Vorstellungen von AUF DEM WASSER ZU SINGEN leider entfallen. Über neue Termine Anfang 2021 informieren wir Sie hier in Kürze. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! Es ist Frühsommer 2020,…

Details

WHO SHOT THE SHERIFF?

BITTE BEACHTEN SIE Wegen der Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis einschließlich 28. Februar 2021 keine Vorstellungen im Landestheater statt. Die Premiere wird daher voraussichtlich in den Mai 2021 verschoben. Über einen neuen Termin informieren wir Sie hier in Kürze. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! Was tut man, wenn man selber nichts…

Details

1. MEISTERKONZERT

BITTE BEACHTEN SIE: Das Konzert findet nicht wie ursprünglich geplant im Stadttheater, sondern im Deutschen Haus Flensburg statt. Der Vorverkauf startet am 10. Oktober 2020. Eine Gegenüberstellung von Werken Beethovens mit eigens arrangierten Kompositionen innovativer Ikonen des Rock, Pop und Jazz.   Veranstaltet vom Verein der Musikfreunde e. V. Flensburg

Details

DER KONTRABASS

BITTE BEACHTEN SIE Wegen der Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis einschließlich 28. Februar 2021 keine Vorstellungen statt. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! WER Ein Kontrabassist und sein Instrument WO Im schallgedämpften Musikzimmer WANN Unmittelbar vor einem Premierenabend URAUFFÜHRUNG 1981, Cuvilliés-Theater, München   Ein eigenbrötlerischer Kontrabassist lässt seine Jahre als Mitglied eines…

Details

OX & ESEL

BITTE BEACHTEN SIE Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis einschließlich 28. Februar 2021 keine Vorstellungen im Landestheater statt. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! WER Ox, der Ochse; Esel, sein Stallgefährte, und ein mysteriöses Findelkind WO In Bethlehem WANN Zu der Zeit, als ein Gebot vom Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt…

Details

DER SCHAUSPIELDIREKTOR / DIE MATRONE VON EPHESUS

BITTE BEACHTEN SIE Wegen der Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis einschließlich 31. März 2021 keine Vorstellungen statt. Die Premiere wird daher erneut verschoben. Über einen neuen Termin informieren wir Sie hier in Kürze. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! WER Schauspieldirektor Frank, die Sängerinnen Madame Herz und Madame Silberklang, Monsieur Vogelsang und…

Details